Titelbild der Webseite www.pfitzer-coach.de

Lesetipp

Maja Storch: Das Geheimnis kluger Entscheidungen

In diesem Buch illustriert Maja Storch, die bekannte Analytikerin und wissenschaftliche Leiterin des Instituts für Selbstmanagement und Motivation (Zürich), wie wir tragfähige Entscheidungen treffen können. Sie tut dies, indem sie uns einen oft verschütteten Zugang zu einem Schatz eröffnet, den wir in uns tragen, und der im Alltag außerordentlich nützlich ist: es geht um die „somatischen Marker“, und damit darum, dass unser Körper (soma) Signale und Hinweise sendet, die uns helfen, uns in einer bestimmten Situation zu orientieren und Wünsche und Absichten zu formulieren. Diese somatischen Marker können wir erkennen und „dechiffrieren“, d. h., sie in unsere Alltagssprache übersetzen.
Diese Marker können zum einen unangenehm sein, z. B. wenn wir einen Kloß oder ein Enge-Gefühl im Hals bekommen, uns die Knie weich werden, wir anfangen zu zittern oder zu erröten, wenn wir uns verkrampfen, die Schultern hochziehen, usw. Diese eher unangenehmen Körperempfindungen zeigen uns, dass wir mit einer Situation nicht einverstanden sind und wir entsprechend reagieren sollen.
Zum anderen gibt es positive und wohltuende Signale, wir lächeln unwillkürlich, spüren eine Freude und Leichtigkeit in uns, innere Wärme steigt auf usw. Diese Körpersignale sind sehr individuell, und oft müssen wir erst noch etwas trainieren, bevor wir sie erkennen und bewusst einordnen können. Aber es lohnt sich, diesen Schatz zu heben und auf diese innere Stimme zu hören, die im besten Sinne des Wortes wegweisend ist.

Mosaik-Verlag, ISBN-13: 978-3492264082, € 8,99

Lesetipp

Rolf Sellin: Wenn die Haut zu dünn ist. Hochsensibilität – vom Manko zum Plus

Viele Menschen agieren besonders sensibel im Umgang mit anderen. Die Betroffenen empfinden dies oft als Belastung und hinderlich im Alltag. Auch das Umfeld reagiert oft mit Unverständnis: Musst du immer so empfindlich sein? Dabei ist die Hochsensibilität eine besondere Gabe, die, richtig genutzt, außerordentlich hilfreich sein kann. Mit hat dieses Buch sehr gefallen. Es ist sehr verständlich geschrieben, der Autor zeigt, wie man einen neuen Umgang mit der eigenen Wahrnehmung finden kann und hochsensible Kinder in ihrer Entwicklung unterstützt.

Paperback, Klappenbroschur, 176 Seiten
Mit ausführlichem Selbst-Test
9. Aufl. 2014. Verlag: Kösel
ISBN: 978-3-466-30884-2
€ 16,99

Aktuelles

Lesetipp

Maja Storch: Das Geheimnis kluger Entscheidungen

In diesem Buch illustriert Maja Storch, die bekannte Analytikerin und wissenschaftliche Leiterin des Instituts für Selbstmanagement und Motivation (Zürich), wie wir tragfähige Entscheidungen treffen können. Sie tut dies, indem sie uns einen oft verschütteten Zugang zu einem Schatz eröffnet, den wir in uns tragen, weiterlesen...

Rolf Sellin: Wenn die Haut zu dünn ist. Hochsensibilität – vom Manko zum Plus

Viele Menschen agieren besonders sensibel im Umgang mit anderen. Die Betroffenen empfinden dies oft als Belastung und hinderlich im Alltag. Auch das Umfeld reagiert oft weiterlesen...